Speaker

Diese Content-Marketing-Experten teilen ihre Erfahrungen auf der Content Marketing Masters 2018:

  • Christian Achilles

    Christian Achilles absolvierte nach dem Abitur und dem Grundwehrdienst eine Ausbildung zum Sparkassenkaufmann bei der Kreissparkasse Göttingen. Das folgende Studium der Rechtswissenschaften an der Georg-August-Universität Göttingen schloss er mit dem mit 1. juristischen Staatsexamen und das sich anschließende Rechtsreferendariat mit dem 2. juristischen Staatsexamen ab.

    Achilles war 1989 bis 1995 persönlicher Referent der Bundestagspräsidentin Frau Prof. Dr. Rita Süssmuth und von 1995 bis 1998 persönlicher Referent von Präsident Dr. Dietrich H. Hoppenstedt. Außerdem war er stellvertretender Abteilungsleiter im Bereich Grundsatzfragen beim Niedersächsischen Sparkassen- und Giroverband in Hannover.

    Seit November 1998 war er Leiter der Abteilungen Presse und Grundsatzfragen beim Deutschen Sparkassen- und Giroverband in Bonn, später in Berlin. Im April 2000 übernahm Achilles beim Deutschen Sparkassen- und Giroverband in Berlin die Leitung der neu aufgestellten Abteilung Kommunikation und Medien. In ihr werden alle Kommunikationsaufgaben für den DSGV sowie für die Gemeinschaft der Sparkassen gebündelt.

    Konferenz: Mit dem richtigen Content näher am Kunden

  • Dr. Martell Beck

    Dr. Martell Beck ist seit 2012 bei den Berliner Verkehrsbetrieben (BVG) als Bereichsleiter für Marketing und Vertrieb tätig. Er trägt hier eine Umsatzverantwortung in Höhe von 700 Millionen EUR und führt rund 700 Mitarbeiter.
    Zu seinen Aufgaben gehören u.a. das Identifizieren von Stellhebeln zur Umsatzsteigerung, die Entwicklung von Konzepten für digitale (reiseweitenabhängige) Tarife, die Kampagne „Weil wir Dich lieben“ sowie die akquisitorische Ausrichtung sämtlicher Vertriebsstellen einschließlich des digitalen Vertriebs.

    Martell Beck ist 1972 in Heidelberg geboren, studierte in Trier und Mannheim Betriebswirtschaft mit dem Schwerpunkt Personal- und Arbeitsrecht. 2002 promovierte er auch auf diesem Gebiet. Von 2002 bis 2008 arbeitete Martell Beck bei der Deutschen Bahn AG, zunächst als Assistent des Vorstandes für Personenverkehr, dann als Projektleiter in der Konzernstrategie und später als Leiter Marketingstrategie und Planung.

    Vor seiner Zeit bei der BVG arbeitete Martell Beck von 2008 bis 2012 als Vertriebs- und Marketingleiter bei der Stuttgarter Straßenbahn AG.

    Konferenz: #weilwirdichlieben Wie es der BVG gelungen ist, die Herzen der Fahrgäste zu erobern

  • Johannes Buzási

    Als Geschäftsführer von fischerAppelt, advertising verantwortet Johannes Buzási ein Team von rund 50 Werbe- und Kommunikationsexperten. Von den Berliner Wonderland Studios aus treibt er die Zusammenführung und den Ausbau der Kreativdisziplinen voran. Nach Stationen als Trainee in der Strategieberatung und als Assistent des Vorstands wechselte Buzási 2011 zur Werbe-Unit von fischerAppelt.

    Konferenz: Campaign Algorithms – ein neues Lead-Agentur-Modell

  • Stephan Giesler

  • Sabrina Hamm

    Sabrina Hamm ist Online Marketing Managerin bei CosmosDirekt – Deutschlands größtem Direktversicherer- mit Sitz in Saarbrücken. Als Teil der Generali Deutschland Gruppe zielt CosmosDirekt auf den stetigen Ausbau der digitalen Vertriebskraft hin. Sabrina verantwortet in der Online-Unit (eCosmos) den strategischen Ausbau des Kanals SEO. Bevor sie sich dem Onlinemarketing widmete, war sie viele Jahre erfolgreich im Vertrieb und Kundenservice der CosmosDirekt tätig. Diese Expertise im Umgang mit Kunden erwies sich schon häufig als sehr hilfreich und fließt in ihre tägliche Arbeit als SEO-Managerin ein. Neben der Betreuung und ständigen Optimierung der Unternehmenswebsite hat sie kürzlich einen innovativen „Digital Guide“ für CosmosDirekt umgesetzt.

    Konferenz: Case-Study

  • Stephan Heinrich

    Stephan Heinrich hat sich mit mehr als dreißig Jahren Erfahrung als führender Autor, Trai-ner und Berater für den Vertrieb an Geschäftskunden profiliert. Seine Bücher erscheinen bei Springer, Gabal und im Eigenverlag. Mit seinem Podcast erreicht er wöchentlich tausende von professionellen Verkäufern. Auf XING hat er die Gruppe Vertrieb & Verkauf bereits 2003 ins Leben gerufen, die heu-te mit mehr als 120.000 Mitgliedern zu den größten und aktivsten Gruppen gehört. Stephan Heinrich hat Content Marketing bereits praktisch umgesetzt, lange bevor dieser Begriff etabliert wurde. Seine 2015 in Trier gegründete Agentur setzt professionelles Marketing für Mittelständler in die Praxis um. Zu seinen Kunden zählen Internationale Marktführer wie SAP, Hewlett Packard, Micro-soft oder Lufthansa ebenso wie mittelständische „Hidden Champions“ und engagierte Jungunternehmer. Stephan Heinrich ist Vice-President im Club 55 und Vorstandsmitglied der German Speakers Association und wurde 2013 mit dem Internationalen Deutschen Trainerpreis ausgezeichnet.

    Konferenz: Was B2B-Marketing mit gutem Whiskey zu tun hat

  • Dr. Kerstin Hoffmann

    Dr. Kerstin Hoffmann ist Vortragsrednerin, Beraterin und Autorin. Sie berät und unterstützt Unternehmen sowie Persönlichkeiten des öffentlichen Lebens in Kommunikations- und Contentstrategien. Ihr „PR-Doktor“ ist eines der führenden deutschen PR-Blogs. An der Heinrich-Heine-Universität Düsseldorf lehrt sie Public Relations und Reputationsmanagement. Kerstin Hoffmann twittert als @pr_doktor und ist auf Facebook zu finden. Ihr aktuelles Buch heißt „Lotsen in der Informationsflut. Erfolgreiche Unternehmenskommunikation mit starken Markenbotschaftern aus dem Unternehmen“.

    Konferenz: Content-Marketing und Change: Wege aus der Angst im Unternehmen

  • Verena Hubertz

    Verena Hubertz hat Betriebswirtschaftslehre in Trier sowie an der „WHU – Otto Beisheim School of Management“ in Vallendar studiert. Im Anschluss an ihr Masterstudium hat sie 2013 das Berliner Startup Kitchen Stories mitgegründet und verantwortet dort die Bereiche Sales, Finanzen und HR. Erste Berufserfahrung hat sie bei der Commerzbank, im Bereich bei PricewaterhouseCoopers sowie innerhalb der gesellschaftlichen Strategieabteilung von Vodafone gesammelt.

    Kitchen Stories ist eine videobasierte Food-Plattform, welche millionenfach weltweit genutzt wird. Kitchen Stories bietet Marken native Möglichkeiten im Bereich Content-Marketing und kooperiert mit Partnern wie Bosch, Nike, Nespresso oder Alpro.

    Konferenz: Die Evolution von videobasiertem Content-Marketing anhand der Kitchen Stories-Journey: Ein Rück- & Ausblick

  • Ingo Kahnt

    Ingo Kahnt ist Managing Director der Agentur Performics. Seit 2014 verantwortet er die Bereiche Content und Commerce. Davor war Ingo Kahnt Leiter Marketingkommunikation bei Toyota Deutschland, wo er 5 Jahre lang insbesondere die Digitale Agenda des Unternehmens verantwortete. Weitere Stationen seiner über 20 Jahre langen Karriere waren die cayenne Gruppe, Wunderman, BMZ!FCA und Springer&Jacoby. Zuvor studierte der 48-jährige Wirtschaftswissenschaften an der Bergischen Universität Wuppertal.

    Konferenz: Voice – Die dritte Revolution im Content-Marketing | Wie Sprache das Rennen um Sichtbarkeit entscheiden wird

  • Daniel Kaliner

    Daniel Kaliner ist stellvertretender Geschäftsführer des Berliner Standorts von Performics. Performics, eine der drei größten Agenturen für Suchmaschinen- und Performance-Marketing in Deutschland, hat Büros in Berlin und Düsseldorf. Daniel ist seit November 2012 in der Agentur in der strategischen und technischen Beratung tätig und unter anderem für das 20-köpfige Beratungsteam verantwortlich. Zuvor hat der gelernte Betriebswirt als Head of SEO bei Groupon erfolgreich eine SEO-Abteilung aufgebaut und internationales SEO für 42 Länder konzipiert und umgesetzt. Mit seiner SEO-Expertise ist Daniel auch auf Branchenevents als Referent vertreten.

    Konferenz: Case-Study

  • Mirko Lange

    Mirko Lange hat man schon viele Namen gegeben: Von „Mr. Strategy“ über „Content Marketing Papst“ bis hin zu „Content Professor“ oder „Branchen-Vordenker“. Mirko Lange ist hauptberuflich Berater und Gründer sowie Geschäftsführer von Scompler, einer sich aktuell rasant entwickelnden Content Marketing Plattform. Daneben ist er sehr engagiert als Dozent an diversen Hochschulen, seine Modelle wie der „Strategy Circle“, der „Content Radar“ oder das „FISH-Modell“ sind branchenbekannt. Sein größtes Asset: Die Erfahrung aus rund 100 Content-Strategie-Mandaten in den letzten 5 Jahren.

    Session: Strategisches Content Marketing: Vom Kanal- zum Themenmanagement

  • Martin Martin Drust

    Martin Drust macht seit über 20 Jahren Kommunikation auf allen Kanälen – von der integrierten Markenkampagne bis zur Social Media Strategie. Bevor er zum FC St. Pauli gewechselt ist, um dort Leiter Marketing & Vertrieb zu werden, hat er vier Jahre als Partner, Geschäftsführer und Chief Digital Officer bei thjnk fungiert. Davor ist er 10 Jahre als Executive Creative Director und Managing Director bei Tribal DDB in Hamburg tätig gewesen. Martin hat mehr als 300 Kreativpreise gewonnen und ist seit 2008 Mitglied im ADC Deutschland. Im Laufe seiner Karriere hat Martin für namhafte Kunden wie Allianz, Audi, Lufthansa, Deutsche Telekom, Douglas, Philips, Porsche, RWE und Volkswagen gearbeitet. Martin ist eigentlich Lehrer für Geschichte und Wirtschaft, heute unterrichtet er an der Miami Ad School Europe oder beim ADC Deutschland.

    Session: Ein anderer Fußball ist möglich

  • Coskun Tuna

    Coskun Tuna ist Mitgründer und Geschäftsführer der Seeding Alliance GmbH, einer Vorreiterin im Native-Advertising in Deutschland. Bereits 2013 begannen er und sein Partner eine Technologie als Adserver-Lösung für native Werbeformate zu entwickeln, die sie seitdem erfolgreich vermarkten. Mit über 650 Medien im Portfolio und 68 Mio. Unique-Usern pro Monat umfasst das Unternehmen eine bedeutende Reichweite für Native-Advertising im deutschen Online-Werbemarkt. Das Unternehmen gehört seit März 2017 zur Ströer Gruppe. Coskun Tuna, auch Josh genannt, ist seit 1999 Unternehmer in der Online-Branche.

    Konferenz: Native-Advertising – Verortung im Content-Marketing