#ThrowbackTuesday: Daniel Dodt im Interview

Content Marketing Masters»News »#ThrowbackTuesday: Daniel Dodt im Interview

Es geht wieder los! Wie ihr bereits in unserem letzten Blogpost lesen konntet, stecken wir schon mitten in den Vorbereitungen für das nächste große Ding: die Content Marketing Masters 2017. Auch dieses Jahr erwarten euch viele interessante Vorträge von nationalen und internationalen Gästen sowie Diskussionen rund um das Thema Content Marketing – und nicht zu vergessen: die Möglichkeit zu fantastischem Networking.
 
Ihr seid noch unschlüssig und wisst nicht so genau, ob die Content Marketing Masters das richtige Event für euch ist? Daniel Dodt – PR & Content Marketing Manager bei MyHammer – hat im letzten Jahr unsere Veranstaltung besucht und schildert euch im folgenden Interview seine Erfahrungen.
 

 

Daniel Dodt, MyHammer
Daniel Dodt,
MyHammer

Content Marketing Masters: Die Content Marketing Masters fand 2016 bereits zum zweiten Mal statt und du warst selbst als Teilnehmer dabei. Welche Erwartungen hattest du, und wurden sie erfüllt?
 
Ich nutze Veranstaltungen wie die Content Marketing Masters sehr gerne, um die eigene tägliche Arbeit zu reflektieren. Die zentrale Frage ist dabei für mich, ob es frische und praktikable Ideen gibt, die man aus den Vorträgen und dem Netzwerken für die eigene Content-Marketing-Strategie und für die eigenen Arbeitsabläufe mitnehmen kann. In diesem Sinne habe ich das breite Spektrum des Programms und die Gelegenheit, mich mit bekannten und vielen neuen Gesichtern austauschen zu können, als sehr zielführend empfunden.
 
Content Marketing Masters: Neben deutschen Content-Marketing-Größen haben wir auch immer internationale Experten vor Ort, die uns über den nationalen Tellerrand hinausschauen lassen. Was war dein persönliches Programm-Highlight?
 
Als jemand, der lange Zeit schwerpunktmäßig im Bereich PR unterwegs gewesen ist, habe ich beim Thema Suchmaschinenoptimierung noch Luft nach oben. Insofern fand ich den auf Überblick von Brian Dean, wie Google heute mit Blick auf den eigenen Content tickt, sehr erhellend.
 

 
Content Marketing Masters: Wenn man sich am Markt so umschaut, wimmelt es nur so von Content-Marketing-Konferenzen. Da fällt es schwer, den Überblick zu behalten, und noch schwieriger wird es, wenn man entscheiden soll, wo es hingeht. Warum lohnt sich für dich ein Besuch der Content Marketing Masters, und worin unterscheidet sie sich von anderen Events zum Thema?
 
Ich persönlich bin sehr angetan von der guten Mischung aus den zahlreichen, thematisch breit gefächerten Vorträgen von interessanten Rednern und der Möglichkeit, mit vielen Kollegen aus dem Berliner Raum und darüber hinaus Kontakte zu knüpfen, diese zu pflegen und mich beruflich auszutauschen. Inhaltlich ist, denke ich, bei den Content Marketing Masters für jeden etwas Spannendes dabei. An dieser Stelle sollte man auch einmal die Redner dafür loben, dass sie zeitlich alle im Rahmen geblieben sind – was natürlich auch für die Organisation dahinter spricht.
 

 
Content Marketing Masters: Das Wichtigste kommt natürlich zum Schluss: Möchtest du noch etwas loswerden? Lob, Kritik oder Verbesserungsvorschläge?
 
Es gibt einen Punkt, über den ich mich sehr freuen würde: Wir haben auf der Veranstaltung auch einige zugespitzte und etwas provokantere Vorträge gehört, zum Beispiel von Christian Lea, Ingo Kahnt und Svenja Teichmann. In meinen Augen kann die eine oder andere Podiumsdiskussion mit ausgewählten Branchenkennern, bei der kontroverse Meinungen im Anschluss diskutiert werden und argumentativ ein Stück weiter in die Tiefe gegangen wird, eine zusätzliche Bereicherung darstellen.
 
Hiermit wollen wir uns noch mal ganz herzlich bei Daniel Dodt für diesen kleinen persönlichen Rückblick bedanken und hoffen natürlich, ihn auch dieses Jahr wieder bei uns begrüßen zu können. Wir freuen uns auf Daniel und natürlich alle anderen Teilnehmer der Content Marketing Masters.
 

Prämiere in 2017: Erstmals Intensivseminare vor der Konferenz

 
Dieses Jahr bieten wir euch am Vortag der Content Marketing Masters, dem 31. Mai 2017, zusätzlich halbtägige Intensivseminare an, bei denen ihr schon vorab in die Welt des Content Marketings eintauchen könnt. Ob Neuling oder Marketing-Experte – hier ist für jeden etwas dabei!
 

Ihr wollt euch ein eigenes Bild von der Konferenz machen? Dann sichert euch jetzt noch schnell Early-Bird-Tickets zum Vorzugspreis für die Content Marketing Masters 2017! Wer wissen möchte, welche Experten ihn in diesem Jahr erwarten, schaut einfach in unserem Konferenzprogramm nach.

Comments are closed.