Programm

Ihr seid gerade auf der Seite einer vergangenen Content Marketing Masters. Aktuelle Informationen zur Content Marketing Masters findet ihr hier.

Am 08. Oktober 2014, dem zweiten Tag des insgesamt 3-tägigen Events, findet die Content Marketing Masters im Rahmen der OMCap statt. Wir freuen uns, euch die finale Agenda mit interessanten Themen und bekannten Speakern der Branche präsentieren zu können.

Content Marketing Masters 2014

Time
Track 1 | Deutschsprachig
Track 2 | English-speaking
08:00 - 09:00
Registrierung
09:00 - 09:30
Begrüßung: Andre Alpar
09:45 - 10:30
10:45 - 11:30
11:45 - 12:30
12:30 - 13:30
Mittagsbuffet
13:30 - 14:15
14:30 - 15:15
15:15 - 15:45
Kaffeepause
15:45 - 16:30
16:45 - 17:30
The vision gap and era of infobesity
Jessica GioglioLauren Pope
Ab 17.30
Get Together & Networking

Content Marketing Masters 2014

Warum Content Marketing mehr ist als SEO – Die moderne Unternehmenskommunikation

09:45 - 10:30
Track 1 | Deutschsprachig

Wenn Online Marketer von Content sprechen, meinen sie damit oft ein Mittel zur Suchmaschinenoptimierung. Dass eine moderne Unternehmenskommunikation aber mehr umfasst als SEO, Werbung, PR und CRM, dass die eigentliche Aufgabe von Content Marketing darin besteht, das Silodenken aufzubrechen und Content als Hebel für Gespräche mit den Zielgruppen zu benutzen – das soll der Vortrag von Lukas Kircher zeigen.


Breaking par: Cracking the mold in Golf’s content marketing

09:45 - 10:30
Track 2 | English-speaking

Es gibt eine große Ähnlichkeit zwischen Glücksspiel und Content Marketing: Wer nicht spielt, kann auch nicht gewinnen. Wir leben in einem extrem konkurrierenden digitalen Zeitalter, in dem die Chance für Marken sehr gering sind, in einer „virtuellen Content Lotterie“ zu gewinnen. Ich werde weitergeben, was wir bei TaylorMade-adidas Golf durch unsere beharrlichen Versuche, den Verbraucher Jackpot zu gewinnen, gelernt haben.


Guter Content, schlechter Content: auf der Jagd nach Substanz

10:45 - 11:30
Track 1 | Deutschsprachig

Alle wollen relevanten Content, am besten mit viralem Potenzial. Leider wird sich Content viel zu oft aus den Fingern gesaugt. Vor dem Content kommt die Tat. Reden ist Silber, Handeln ist Gold. Für viele ist Content Marketing eine Modeerscheinung, die genau so schnell vorbei gehen wird wie Second Life und andere Internetthemen. Wir beleuchten aus Zahlensicht, warum dem nicht so ist, wer Content Marketing wirklich braucht, warum es Sinn macht und wie man es planen kann.


How to setup and manage international content marketing: 7 step framework

10:45 - 11:30
Track 2 | English-speaking

Eine Content Marketing Strategie für einen Markt zu entwickeln, ist herausfordernd genug. Eine Content Marketing Strategie in mehreren Ländern und Sprachen zu verwirklichen, bringt die Herausforderung auf ein neues Level. Marcin teilt seine 7 bewährten Schritte für die Entwicklung und Umsetzung einer wirksamen, internationalen Content Marketing Strategie und zeigt Erfolgsbeispiele.


Was können Unternehmen von BuzzFeed lernen – Social Sharing Content Marketing in der Praxis

11:45 - 12:30
Track 1 | Deutschsprachig

Viele Unternehmen nutzen ihre Potenziale in sozialen Netzwerken nicht aus. Zwar gelingt es ihnen noch, eine große Fanbasis zu generieren – doch scheitern Unternehmen oft bei der Verbreitung der Inhalte. Wir zeigen auf, wie Unternehmen die richtigen Social Sharing Inhalte defi nieren können, die zu Interaktionen mit ihrer Zielgruppe führen werden.


Designing with words: The critical role for marketers and content people in the creative process

11:45 - 12:30
Track 2 | English-speaking

Worte sind mächtig. Die richtigen Worte können potenziellen Kunden helfen zu verstehen, was ein Produkt macht und was deine Marke ist. Die falschen Worte können Kunden verwirren und frustrieren und schädlich für das Geschäft sein. Diese Session ist nützlich für dich, wenn: • es Teil deines Jobs ist zu schreiben und du dich bemühst, früh genug eingebunden zu werden, um noch Einfluss nehmen zu können • du nicht sicher bist, wie du mit Designern zusammenarbeiten sollst, weil du eine „Language Person“ bist • du möchtest, dass deine Kollegen anerkennen, welche kreative Rolle Content und Marketing in der Produktentwicklung und im Design Thinking spielen können • wenn du Tipps für den richtigen Gebrauch der Sprache zum Vereinen von Leuten für ein gemeinsames Ziel, Produkt oder eine kollektive Kampagne benötigst. Nach der Session hast du eine Sammlung von Strategien und Taktiken, die du nutzen kannst, um Produkterfahrungen zu gestalten, Marken zu konstruieren und klar zu kommunizieren – mit Hilfe des wichtigsten Hilfsmittels, dass dir zur Verfügung steht: deine Sprache!


Content: Macht und Ballast

13:30 - 14:15
Track 1 | Deutschsprachig

Gute Inhalte bestimmen den Erfolg von Websites wesentlich. Oft sind Inhalte aber auch ein Ballast für den Betreiber. Was Online-Publisher und eCommerceUnternehmen aus den zahlengetriebenen Tests anderer Marktteilnehmer lernen können und wie man Traffic, Conversion und Inhalte stetig wachsen lässt, werden wir gemeinsam in Interaktion erarbeiten.


Appetite for deconstruction: Lessons in virality from Axl Rose

13:30 - 14:15
Track 2 | English-speaking

“Wir wollen das Internet sprengen” haben sie gesagt. „Bildlich gesprochen, nehmen wir an“ war unsere Antwort. Was macht Inhalt „teilbar“? Hannah verrät Höhen und Tiefen in Bezug auf die Erstellung von Content, der geteilt werden soll und gibt Tipps und Einblicke des Teams bei Distilled.


Erfolgreiche Strategien für das Content Marketing – Von der Markenvision zum Content Marketing, vom Framework in die Praxis

14:30 - 15:15
Track 1 | Deutschsprachig

Die Integration von Content Marketing in die Kommunikationslandschaft von Marken fordert die Entscheider heraus, denn es geht um einen Paradigmenwechsel, nicht um das Aufsetzen eines Corporate Blogs. Content Marketing ist kein neues 'Stand alone', sondern kann nur bei einer Integration in die gesamte Kommunikationsstrategie erfolgreich sein. Marken müssen dementsprechend den gesamten Mix hinterfragen und Strategien entwickeln, wie eine Push Kommunikation durch Dialog über Inhalte ersetzt werden kann.


How to get search ROI from your content marketing

14:30 - 15:15
Track 2 | English-speaking

Ihr seid es leid, Geld in SEO zu investieren und sich dann zu fragen, wo das Geld eigentlich abgeblieben ist? In dieser Session wird euch Ross Hudgens von Siege Media erklären, wie man angemessen in SEO investiert und Ziele setzt, um Leistungen zu evaluieren, ohne eine Menge Geld in SEO Maßnahmen zu stecken, ohne dass man jemals den Gewinn der Investition zu sehen bekommt. Außerdem wird Ross Hudgens häufige Fehler im Content Marketing aufzeigen, die zwischen den Leuten unterscheiden, die Geld mit Content Marketing verdienen und denen, die kein Geld damit verdienen.


Wie mache ich mir Qualitätsjournalismus zunutze, ohne Journalist zu sein

15:45 - 16:30
Track 1 | Deutschsprachig

Pit Gottschalks Thema ist Journalismus: Wie helfen wir Journalisten, das Trendthema Content Marketing für sich zu nutzen. Wie findet man seine Nische. Wie nutze ich unjournalistische Werkzeuge, um effizient zu arbeiten. Und umgekehrt für die Marketer: Wie mache ich mir Qualitätsjournalismus zunutze, ohne Journalist zu sein. Das Ziel: 100 Prozent Content zu 30 Prozent Kosten.


The art & science of content promotion

15:45 - 16:30
Track 2 | English-speaking

Gutes Content Marketing heißt nicht nur, den besten Content zu kreieren. Das Geheimnis eines erfolgreichen Content Marketings ist es, die richtigen Leute zu erreichen. Zu viele Marketers glauben, dass ihre Arbeit erledigt ist, sobald sie den Inhalt geteilt haben. Für die besten Marketers fängt der Hauptteil der Arbeit dann erst an! Die Session ist vollgepackt mit wertvollen Tipps, wie man sowohl den Traffic als auch die Leads durch die Kunst der Content Promotion steigert. Die Session beinhaltet ein Content Promotion Gerüst, ein Schema zur Ausarbeitung der richtigen Ziele für Content und jede Menge Content Promotion Tipps.


Curate. Collaborate. Communicate – where Giorgio meets Scooter. Die Content Marketing Success Story von Electronic Beats.

16:45 - 17:30
Track 1 | Deutschsprachig

Um die unterschiedlichen Zielgruppen der Fan Community von Electronic Beats passgenau abzuholen, finden sich auf Electronicbeats.net sowie auf seinen Social Media Satelliten verschiedenste Content Angebote, die sich in Medienformat, Musikrichtung und Interaktion unterscheiden, aber eine einheitliche Tonalität des Gesamtprogramms gewährleisten. Herausforderung ist es, ein inhaltlich spannendes Profil im Web zu haben, das alle Kooperationspartner mit einbindet – dies natürlich nicht nur auf der zentralen Website, sondern auch in allen relevanten sozialen Medien.


The vision gap and era of infobesity

16:45 - 17:30
Track 2 | English-speaking

Wir untersuchen, wie sich die Kundenbeziehung zu Marken durch das digitale Zeitalter verändert hat und Content der Schlüsselbereich ist, wo diese Veränderung erschöpft wird. Anders als die Kunden mit Werbebotschaften zu überhäufen, bietet Content Marketing die verlockende Möglichkeit, dass die Kunden sich selbst über bestimmte Themen informieren wollen. Wir leben in einer Marketingzeit von Informationsüberfluss, in der Verbraucher mehr Social Media Kanälen und Werbebotschaften als jemals zuvor gegenüberstehen. Erfahre wie die TOP B2B und B2C Unternehmen die Unordnung durch Kuratierung von Bildern und Videos zu kraftvollen Geschichten, inspiriert durch ihre Kunden, durchdringen. Vollgepackt mit wertvollen Tipps, Fallstudien und Beispielen, soll euch die Präsentation zu einer visuellen Revolution innerhalb eurer unternehmensinternen Content Marketing Anstrengungen anregen und helfen, die Vision Gap zu bewältigen.